Mobilitätspakt Heilbronn-Neckarsulm

Mobilität gemeinsam denken.

Das Land Baden-Württemberg, der Landkreis Heilbronn, die Städte Heilbronn und Neckarsulm, die Nahverkehrsgesellschaft BW, die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft sowie die Unternehmen AUDI AG und Schwarz Gruppe haben einen Mobilitätspakt ins Leben gerufen. Gemeinsam arbeitet man an Lösungen von Verkehrsproblemen im Wirtschaftsraum Heilbronn-Neckarsulm.

Für eine nachhaltige Verkehrsentwicklung

Der Mobilitätspakt Heilbronn-Neckarsulm umfasst Verbesserungen der Straßeninfrastruktur, des ÖPNV, des SPNV, des Rad- und Fußverkehrs, des betrieblichen Mobilitätsmanagements sowie deren Vernetzung untereinander. Informieren Sie sich auf unserer Karte über die einzelnen Maßnahmen und deren Umsetzung. 

Zu den Maßnahmen

 

Informieren

Informieren Sie sich über die bisherigen Entwicklungen des Mobilitätspaktes.

Alle Informationen

Unterzeichner

„Gemeinsam wollen die Partner Lösungen für Verkehrsprobleme in einem verkehrlich hoch belasteten Wirtschaftsraum erarbeiten. Das bisherige Verkehrssystem stößt an die Grenzen der Leistungsfähigkeit. Tägliche Staus sind die Folge. Daher geht es darum, Engpässe zu identifizieren und zu beseitigen sowie die Potentiale aller Verkehrsträger zu stärken."

Wolfgang Reimer
Regierungspräsident

„Unsere Idee ist es, Mobilität gemeinsam verantwortlich zu denken. Nicht Speziallösungen bringen echte Verbesserungen, sondern die Koordination aller Beteiligter und die Vernetzung aller Verkehrsmittel – zugunsten von Umwelt und Klima."

Winfried Hermann
Minister für Verkehr Baden-Württemberg

„Mit dem Mobilitätspakt verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, der alle beteiligten Bündnispartner zusammenbringt, um gemeinsam neue und vor allem schnelle Lösungen für die Verkehrsprobleme in unserer prosperierenden Region zu entwickeln“.

Detlef Piepenburg
Landrat des Landkreises Heilbronn

"Wir alle brauchen Mobilität. Umso wichtiger ist es, dass wir den Dauerstaus auf unseren Straßen mit klugen und vernetzten Konzepten Paroli bieten. Der Mobilitätspakt mit seinen unterschiedlichen Partnern ist die beste Basis dafür, dass dies auch gelingt."

Harry Mergel
Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn

„Wir bekommen die Probleme nur in den Griff, wenn wir vernetzt denken und handeln. Der Mobilitätspakt markiert den Wendepunkt hin zu einer nachhaltigen Mobilität, die alle Verkehrsarten mit einbezieht und verknüpft. Dieses Umdenken ist erforderlich, um die Entwicklung der Unternehmen und damit die Zukunftsfähigkeit von Neckarsulm zu sichern.“

Steffen Hertwig
Oberbürgermeister der Stadt Neckarsulm

"Der Mobilitätspakt bündelt neue Ansätze der verantwortlichen Akteure für eine zukunftsorientierte, nachhaltige Mobilität in einem verkehrlich stark belasteten Wirtschaftsraum."

Volker M. Heepen
Geschäftsführer der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg

„Mit unserem bewährten, leistungsstarken Nahverkehrsangebot auf der Schiene ist die AVG ein verlässlicher Partner für umweltfreundliche Mobilität. Durch den Mobilitätspakt ist es bereits gelungen, das Fahrplanangebot weiter auszubauen und weitere Verbesserungen zu entwickeln. Davon werden unsere Fahrgäste und der Wirtschaftsraum nachhaltig profitieren.“

Ascan Egerer
Technischer Geschäftsführer der AVG

„Als einer der größten Arbeitgeber der Region haben wir eine besondere ökologische und gesellschaftliche Verantwortung. Wir betreiben seit vielen Jahren ein umfassendes Mobilitätsmanagement. Gemeinsam mit den Partnern des Mobilitätspakts werden wir auch in Zukunft aktiv dazu beitragen, die Verkehrssituation nachhaltig zu verbessern.“

Helmut Stettner, AUDI AG
Werkleiter Audi Standort Neckarsulm

"Die Schwarz Gruppe hat frühzeitig befürwortet, dass alle Beteiligten an einem Tisch sitzen, um die Infrastruktur in der Region nachhaltig zu verbessern und positive Entwicklung voranzutreiben. Als Partner des Mobilitätspaktes leisten wir einen Beitrag zu einer vernetzten, klimaneutralen Mobilität. Daher bauen wir das Angebot für unsere Mitarbeiter fort laufend aus.“

Gerd Chrzanowski
Vorstandsvorsitzender der Schwarz Gruppe

Fragen und Antworten

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Mobilitätspakt Heilbronn-Neckarsulm.

Mehr erfahren

Die Unterzeichner

Im Mobilitätspakt Heilbronn-Neckarsulm wirken Vertreterinnen und Vertreter der folgenden Institutionen und Unternehmen mit:

  • Ministerium für Verkehr
  • Regierungspräsidium Stuttgart
  • Landkreis Heilbronn
  • Stadt Heilbronn
  • Audi
  • Schwarz Gruppe
  • AVG
  • nvbw